Sommeranfang

Sommeranfang ist nicht gleich Sommeranfang, ist nicht gleich Sommeranfang…

@@@


Punkt 1:

Es gibt den Meteorologischen bzw. Klimatologischen, der prinzipiell jährlich am 1. Juni beginnt. Das ist wahrscheinlich einfach nur praktikabel gedacht. Wenn ich bedenke, wie die ganzen Statistiken wie Temperaturmittelwert eines Monats beispielsweise erfasst werden soll, wenn mitten im Monat der Stichtag dazu wäre.

Punkt 2:

Und da gibt es den Kalendarischen bzw. auch Astronomischen genannt, und zwar heute, am 21. Juni, dem längsten Tag des Jahres, auch Sommersonnenwende genannt.

Natürlich gilt das nur für die Nordhalbkugel. Denn auf der Südhalbkugel beginnt am 21. Juni der kalendarische Winter. (Quelle: http://www.wetter.de)

Punkt 3:

„Sommeranfang“ besteht aus meiner Sicht aus zwei Wörtern: Sommer und Anfang. Ich habe da ein typisches Bild im Kopf:

frog-830869_640.jpg

Sommer, Sonne, Badehose, Pool/See/Fluß ect. zur Abkühlung, Schwitzen, Sonnenbrille, ständige Schattensuche, warme Lufttemperaturen von mindestens 25 Grad aufwärts, Nachts nackt und ohne Decke im Bett liegen und trotzdem noch schwitzen, Wärmegewitter. Um 21 Uhr noch auf der Terrasse sitzen und ein kühles Radler genießen – in kurzen Hosen!

Aber wenn ich gerade aus dem Fenster in das trübe, graue Etwas blicke, dann frage ich mich: Wo ist die wärmste Zeit des Jahres nur geblieben? Wo ist diese Klimaerwärmung, von der ständig die Rede ist? Heute friert es mich, in zwei Tagen halte ich es vor Hitze nicht aus, und in fünf Tagen fröstelt es mich dann schon wieder. Ich brauche keine 30°C und mehr im Sommer. So konstante 25°C täten es auch, mit der Betonung auf konstant!

@@@

Mit diesen leider kosequenten, enormen Temperaturschwankungen dürfen wir (va wir Deutsche), in die konstante Meckerhaltung gehen. Mal ist es zu heiß, mal zu kalt, aber selten genau richtig. Aber hey, so haben wir schon ideale Gesprächsthemen, wenn ein Smaltalk mal wieder gefällig ist. 😉

Ich bin zwar nicht zufrieden, mit der aktuellen Wetterlage, doch zum großen Glück für uns alle, habe das weder ich, noch du, noch sonst ein Mensch auf Erden zu bestimmen. Also bin ich dankbar, wie es gerade ist! Es könnte auch eine Überschwemmung, Orkan oder eine sonstige Katastrophe wüten.

.

Sommeranfang ist eben nicht gleich Sommeranfang, ist eben nicht gleich Sommeranfang!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s